«Eine nachhaltige Beziehung zu den Kunden ist unser Ziel»

Fabian Rauber, Head of Marketing bei der Jumbo-Markt AG, erklärt, welches Konzept hinter dem Onlinemagazin Youdoo steckt, und welche Ziele Jumbo damit erreichen will.

Fabian Rauber, bis anhin hat die Jumbo-Markt AG in der Kommunikation oft die günstigen Preise in den Vordergrund gestellt. Nun kommt als Ergänzung ein Onlinemagazin dazu. Weshalb setzt Jumbo künftig auf Content Marketing?

Kunden stellen vor dem eigentlichen Kauf meist Recherchen im Internet an. Deshalb ist es entscheidend, dass wir sie in ihrem «zero moment of truth» abholen – dann, wenn sie offen sind für einen Anbieter oder ein Produkt. Wir müssen also zum bestmöglichen Zeitpunkt präsent sein. Egal zu welcher Uhrzeit und egal, wo der Kunde sich befindet. «Youdoo» hilft uns dabei.

 

Was muss ein Artikel leisten, damit er es ins Onlinemagazin schafft?

Taktgeber ist unsere Aktionszeitung, die alle zwei Wochen erscheint. Deren Schwerpunktthemen spielen wir auf Youdoo – nebst etlichen anderen Themen. Aus den Themen formen wir Artikel, die wiederum auf häufig angefragte Suchbegriffe einzahlen müssen. Hier gehen wir von definierten Anwendungszenarien aus, neudeutsch «Use Cases». Die Szenarien helfen uns, die richtigen Gefässe zu spielen.

 

Können Sie uns ein Beispiel nennen?

Nehmen wir das Thema «Kindervelo». Daraus machten wir einen Artikel, in dem wir Eltern Tipps geben, wie ihr Kind optimal Fahrrad fahren lernt – eine Problemstellung, die häufig gegoogelt wird. Hinter dieser Problemstellung steht der Use Case «Ich suche eine Anleitung». Wir haben analysiert, mit welchen Gefässen wir in diesem Szenario die Kundenbedürfnisse befriedigen – in diesem konkreten Fall sind es Handlungsanleitungen, Experten- und Community-Tipps. Selbstverständlich zeigen wir im Artikel auch, dass wir als grösster Velohändler der Schweiz tolle Kinderfahrräder führen und das entsprechende Zubehör. Auf youdoo.jumbo.ch sieht man, wie wir das umgesetzt haben.

 

Wie stellen Sie sicher, dass die Artikel nicht reine Produkte-PR sind?

Wir informieren, wir inspirieren, wir vermitteln Kompetenz. So entstehen Nutzwert, Kundennähe, Glaubwürdigkeit und Vertrauen. Natürlich suchen wir auch die Nähe zu unseren Produkten und stellen eine Verbindung her. Ich denke, das ist auch gewünscht von den Kunden. Sie wollen von uns ja schliesslich wissen, ob wir das passende Produkt für ihr Projekt bereithalten, und was es kostet.

 

Montagebild_Youdoo

Quadratisch, praktisch, gut: das Onlinemagazin youdoo.jumbo.ch

 

 

Aber kaufen kann man Ihre Produkte derzeit nicht online. Macht ein Onlinemagazin überhaupt Sinn ohne E-Commerce-Anbindung?

Grundsätzlich verstärken die Online-Inhalte auf Youdoo auch den Offline-Verkauf, da Jumbo durch die konkrete Beratungsleistung ja ins Blickfeld vieler potenzieller oder bestehender Kunden gerät. Sie haben aber recht: Youdoo ist Teil unserer Online-Strategie. Deren Herz ist unser Online-Shop, den wir bald einführen. Dann werden wir beides bieten: Beratung und Verkauf. Nutzwertige Artikel von hohem Niveau zu erstellen braucht aber Zeit, auch darum wir Youdoo bereits jetzt aufgeschaltet.

 

Hochwertige Inhalte sind nutzlos, wenn Sie nicht verbreitet werden. Welches Seeding-Konzept verfolgt Jumbo?

Wir nutzen Facebook sowie Google, und natürlich sind die Artikel auch suchmaschinenoptimiert geschrieben. Youtube ist ein weiterer Kanal, und natürlich investieren wir gezielt in AdWords. Dazu kommt als Push-Kanal unser Newsletter. Offline kommunizieren wir in den 40 Filialen und in unserer Aktionszeitung, die zweiwöchentlich verteilt wird.

 

Youdoo ist in enger Zusammenarbeit mit der Agentur RedAct entstanden. Wie kam es zur Zusammenarbeit?

RedAct ist seit April 2015 für unsere gesamte inhaltsgetriebene Kommunikation zuständig. Dazu gehören die Konzeption und Umsetzung von journalistischen Formaten in der Marketingkommunikation sowie PR. Wir haben Youdoo gemeinsam mit RedAct von der grünen Wiese aus entworfen. Was RedAct auszeichnet: Sie beherrschen den Umgang mit Inhalten. RedAct denkt einerseits sehr analytisch und konzeptionell und andererseits setzen Sie die Themen kreativ und überraschend um. Eine sehr moderne und leidenschaftliche Content-Agentur, die textet, gestaltet, filmt sowie fotografiert – und das auf allen Kanälen.

 

Wie entstehen die Inhalte von Youdoo? Wie ist die Rollenteilung von RedAct und Jumbo?

Die Inhalte von Youdoo entstehen in enger Zusammenarbeit zwischen RedAct und Jumbo. Mittlerweile spielen wir die Inhalte von Youdoo auch auf Print-Kanälen – diese Verzahnung funktioniert hervorragend. Die Hoheit über die Erzählformen liegt bei RedAct, Jumbo liefert die passenden Inputs und Insights dazu. Die Zusammenarbeit ist effizient und zielgerichtet. Und sie macht Spass.