D, E, F, Ü – und auch das restliche Alphabet: Laurent Seematter nutzt alle Buchstaben, um seinen Bilingue-Job erfolgreich auszuführen.

Spricht Laurent Seematter Deutsch, tut er das mit derart charmantem Akzent, dass man ihm keine Bitte abschlagen kann. Spricht Laurent Seematter Französisch, tut er das in derartigem Höllentempo, dass Zuhörer mit Schul-«Franz»-Niveau unweigerlich den Kopf einziehen. Ist das dieselbe Person? Ja, und Laurent Seematter kann noch mehr:

 

D wie digital

Natürlich steht das das «D» für Deutsch – aber vor allem auch für «digital». Laurent Seematter verantwortet in Alleinregie die französischsprachige Version von Swisscom Storys, den «Chroniques». Er recherchiert Themen, führt Interviews, schreibt Artikel und produziert sie im Content Management System (CMS). Natürlich Keyword-optimiert, natürlich knackig, wie es sich für ein Onlinemedium gehört. Um beim Bild zu bleiben: Er tut das von A bis Z.

 

E wie Energie

Wer RedAct kennt, weiss: Wir sind die führende Energie-Agentur der Schweiz. Zahlreiche Energieversorgungsunternehmen lassen ihre Themen und Artikel für Kunden- und Mitarbeitermagazine, ihre Geschäftsberichte, ihre Webmagazine von RedAct produzieren. Als ehemaliger Kommunikationsspezialist bei einem Energieversorger kennt sich Laurent Seematter in Energiefragen aus. Und zwar in Deutsch und …

 

F wie Französisch

…Französisch – langue maternelle würde er sagen. Und er würde weiter ausführen, dass es Unterschiede gibt, ob jemand das Westschweizer Französisch verwendet – Stichwort Helvetismen – oder dasjenige, das in Frankreich gesprochen wird. Da immer mehr unserer Kunden auch die Westschweiz bedienen, ist es ein grosser Vorteil, eine zweisprachige Agentur zu sein. Voilà!

 

Ü wie Übersetzung

Als Übersetzer zeigt Laurent Seematter eine weitere Facette: Die Liebe zur Sprache. Das merken auch unsere Kunden, die ihm zunehmend Übersetzungsjobs anvertrauen. Sprachwechsel – leicht gemacht!

Laurent Seematter ist zweisprachig aufgewachsen und hat an der Universität Bern Französisch und Englisch studiert. Bei RedAct ist er als Redaktor und Übersetzer tätig.